Kontakt auswählen:
AG Pneumologie und Allergologie
Adresse:
Univ.-Prof.Dr. Zsolt Szépfalusi
Leitung der AG Pneumologie
und Allergologie
Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde
Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien
zsolt.szepfalusi@meduniwien.ac.at
Telefon:
+43/1/40400-12320
Informationen herunterladen als: vCard
Mitgliederliste Arbeitsgruppe:

Die Liste der Mitglieder wird nur für eingeloggte Benutzer angezeigt

 
Downloads:

Leitlinien-, Richtlinien- und Konsensus-Berichte

Stellungnahmen und Übersichtsartikel

Diplomfortbildungsprogramm ÖGKJ, Zertifizierte Ausbildung Pneumologie und Allergologie

Darstellung :
Die AG Pädiatrische Pneumologie und Allergologie befasst sich mit respiratorischen und allergologischen Erkrankungen, welche allesamt im Kindesalter sehr häufig vorkommen. Die AG versteht sich als Plattform für kontinuierliche Ausbildung, Fortbildung und Weiterbildung von Kinderfachärzten im Gebiet der Pädiatrischen Pneumologie und Allergologie. Die AG berät die ÖGKJ und die ÖÄK im Bereich fachspezifischer Curricula. Sie organisiert regelmäßige Fortbildungen; DFP Fortbildungsmodul “Zertifizierung in Pneumologie und Allergologie” (J. Riedler), Mondseer Gespräche (J. Riedler, I. Huttegger), “Pädiatrische Allergologie und Pneumologie Tagung in Schönbrunn” (Z. Szépfalusi), Zystische Fibrose Experten Tagung. Eine wichtige Säule der Tätigkeit der AG ist die Verfassung und Mitwirkung in nationalen und internationalen Leitlinien-, Richtlinien- und Konsensus-Gruppen, deren aktuelle Tätigkeiten aufgelistet sind (Tabelle 1). Regelmäßige und zeitgemäße Stellungnahmen der AG bzw. von AG Mitgliedern zu tagesaktuellen Themen sind ebenfalls als relevante AG Funktionen festgehalten (Tabelle 2). Eine weitere wichtige Funktion der AG ist die Repräsentanz des Bereiches in fachnahen Fachgesellschaften. So sind aktuell E. Eber im Vorstand der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie, Z. Szépfalusi und E-M Varga im Vorstand der Österreichischen Gesellschaft für Allergologie und Immunologie, A. Zacharasiewicz und A. Pfleger in der AG Pädiatrische Pneumologie und F. Horak in der AG Allergologie der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie, I. Huttegger im Vorstand der Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie, E. Eber ERS Curriculum Design Direktor, A. Zacharasiewicz Generalsekretärin der Ärzteinitiative gegen Raucherschäden, und E-M Varga Board Member der Immunotherapy Interest Group der European Academy of Allergy and Clinical Immunology.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok