Anterio-nasale Schnelltests in Schulen (NAST)
Wissenschaftliche Begleitung durch die ÖGKJ

Seit der 4. Kalenderwoche werden an Österreichs Schulen regelmäßig Antigen-Schnelltests aus dem vorderen Nasenbereich durchgeführt.

Diese Maßnahme gilt gleichermaßen für Schüler*innen, Lehrer*innen und Verwaltungspersonal. Absicht dieser Testungen ist es, möglichst viele Infektionsfälle zu detektieren. Dadurch sollen Infektionsketten möglichst unterbrochen und Schulcluster vermieden werden.

Die Tests werden von den Schüler*innen selbst unter Aufsicht des pädagogischen Personals alle 2 Tage durchgeführt – in der Regel Montag – Mittwoch – Freitag.

Weitere Details findet man unter www.bmbwf.gv.at/selbsttest

Auf Einladung von BM Faßmann wird das Screeningprogramm von der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ) wissenschaftlich begleitet, u.a. mit folgenden Fragestellungen:

  • Zahl der durchgeführten Tests
  • Zahl der dadurch detektierten Infektionsfälle
  • Vergleich mit dem (PCR-basierten) Schul-Meldesystem
  • Beurteilung nach Bundesländern und im Longitudinalverlauf
  • Vergleich der Infektionsraten von Schüler*innen und Lehrer*innen
  • Detektion von Schulclustern

In Vorbereitung ist zusätzlich eine Erhebung über Umstände und Akzeptanz der Testdurchführung an „Stichprobenschulen“. Seitens der ÖGKJ werden für jede Kalenderwoche Berichte erstellt und in Abstimmung mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) auf dessen Homepage publiziert. Die Wochenberichte können über folgenden Link eingesehen werden: www.bmbwf.gv.at/Themen/Forschung/Aktuelles/BeAntiGenT.html.

BMBWF und ÖGKJ verfolgen das gemeinsame Ziel. Österreichs Schulen möglichst dauerhaft offen zu halten und hoffen, dass die NASTs einen wesentlichen Beitrag dazu leisten.

 

Verfasser: R. Kerbl, 9.3.2021

Was ?

Erstellt von

Vorgelegt/ausgewählt von

Letzte Aktualisierung

Steckbrief COVID-19

Inselspital Bern, CH

H.J. Dornbusch

07.12.2020

Aktuelle österreichische Zahlen

https://covid19-dashboard.ages.at/

Bundesministerium

 

täglich

Aktuell Geimpfte in Österreich

Bundesministerium

 

täglich

Diverse aktuelle Literatur

diverse Autoren

V. Strenger, R. Kerbl

06.04.2021

Empfehlungen und Handlungsanweisungen

H.J. Dornbusch et al.

H.J. Dornbusch et al.

08.02.2021

Stellungnahmen der ÖGKJ

D.Karall, R.Kerbl, A.Pollak et al.

 

01.02.2021

Alles zu COVID-Impfungen

diverse Autoren

H.J. Dornbusch et al.  07.01.2021

Fallmeldungen in Register

F. Götzinger u.a.

   

Sonstige Erhebungen / Umfragen

A. Egmond-Fröhlich u.a.

 

18.08.2020

Weitere ausgewählte Links

V. Strenger, R. Kerbl

  18.06.2020

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.