Unterstützungsmöglichkeit für Kinder und Jugendliche in Kara Tepe

Unterstützungsmöglichkeit für Kinder und Jugendliche in Kara Tepe
Online-Version


logo
Newsletter - April 2021
---

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Liebe Mitglieder der ÖGKJ!

Seit Sommer 2020 haben sich verschiedene ÖGKJ- (Vorstands-) Mitglieder bemüht, u.a. durch Anschreiben an die Bundesregierung und Vernetzung mit Initiativen und Hilfsorganisationen, die Lage der Kinder und Jugendlichen in den Flüchtlingslagern auf Lesbos zumindest erträglich zu machen, mit Hinweis auf die UN-Konventionen, u.ä.. 

Schliesslich ist wenigstens als sinnvoll erscheinende Option die finanzielle und ggf. auch konkret mit angefragten Sachgütern mögliche Unterstützung von direkt vor Ort tätigen Non-governmental organizations NGOs übrig geblieben. 

Wir möchten Euch hier zwei Kontakte und Spendenkonten nennen. Weitere Informationen, z.B. zu einem medizinischen Einsatz vor Ort, können ebenfalls direkt dort erfragt werden. Vielen Dank! 

Liebe Grüsse, 

Daniela Karall 

Helga Longin, www.unserbruckhilft.at  
Bankverbindung:   Erste Bank - Sparkasse 
BIC: SPHBAT21, IBAN: AT30 2021 6216 9756 3700 

Kai Wittstock, www.medical-volunteers.org
Medical Volunteers International e.V. 
Bankverbindung: GLS BANK 
BIC: GENODEM1GLS, IBAN: DE08430609672076077900

ERREICHBARKEITEN
Das Team rund um die Präsidentin der ÖGKJ steht Ihnen gerne wie folgt zur Verfügung:
Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde
p.a. S12! studio12 gmbH, Kaiser Josef Straße 9, 6020 Innsbruck
T: +43-(0)512-890438
E: office@paediatrie.at

copyright © 2019 Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied der ÖGKJ sind.
abmelden, wenn die ÖGKJ keine E-Mails mehr an Sie versenden soll.