Clemens von Pirquet-Preis

Clemens von Pirquet-Preis: 

Der Clemens von Pirquet-Preis wird jenem ÖGKJ-Mitglied zuerkannt, dessen eigene Publikationen (i.e. Arbeiten als Erst-, Letzt- und/oder korrespondierende AutorIn) aus den letzten drei Jahren in Summe die meisten Zitierungen erhalten haben. 

Im Ausschreibungsjahr 2017 betrifft es Arbeiten, die 2014, 2015 und 2016 erschienen sind und es gelten die Zitierungen aus dem Zeitraum vom 1.1.2015 - 31.12.2017.   Als Referenz für die Zitierungen gilt die Datenbank Web of Science. Eine genaue Anleitung zur Eruierung der Zitierungen und die Bedingungen zur Einreichung finden Sie hier: 
Bedingungen für die Einreichung 
Anleitung zur Bewerbung um den Pirquet-Preis

Einreichfrist ist der 1. Mai 2018.     

Österreichischer Wissenschaftspreis für Kinder- und Jugendheilkunde

Einladung zur Einreichung von wissenschaftlichen Arbeiten für Wissenschaftspreise der ÖGKJ  

Wie jedes Jahr, werden auch heuer im Rahmen der Jahrestagung der ÖGKJ drei Wissenschaftspreise für die besten Publikationen des Jahres 2017 in den Kategorien „klinische, experimentelle und onkologische Arbeiten“ vergeben.

Die PreisträgerInnen werden durch die Arbeitsgruppe für Wissenschaft und Forschung (AGWF) nach dem Impact-Faktor des jeweiligen wissenschaftlichen Journals ermittelt. Die Bedingungen zur Einreichung finden Sie hier: Bedingungen für die Einreichung Wissenschaftspreis der ÖGKJ

Einreichfrist ist der 1. Mai 2018.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok