Element 1   kindermedika

Element 1

Kontakt
Mitgliederliste
Darstellung
Downloads

ZacharasiewiczAdresse:
Univ. Prof. Dr. Angela Zacharasiewicz, MBA
Leitung der AG Pneumologie
und Allergologie
Klinikum Ottakring (vormals Wilhelminenspital)
Abteilung für Kinder und Jugendheilkunde
Lehrkrankenhaus der medizinischen Universität Wien
Montleartstrasse 37
1160 Wien

Telefon:
+43 1 49150 2908

 

 

 

 


Bei Fragen zur Mitgliederliste wenden Sie sich bitte an den Leiter der Arbeitsgruppe.

AG Pneumologie und Allergologie

Die AG Pädiatrische Pneumologie und Allergologie befasst sich mit respiratorischen und allergologischen Erkrankungen, welche allesamt im Kindesalter sehr häufig vorkommen. Die AG versteht sich als Plattform für kontinuierliche Ausbildung, Fortbildung und Weiterbildung von Kinderfachärzten im Gebiet der Pädiatrischen Pneumologie und Allergologie. Die AG berät die ÖGKJ und die ÖÄK im Bereich fachspezifischer Curricula. Sie organisiert regelmäßige Fortbildungen; DFP Fortbildungsmodul “Zertifizierung in Pneumologie und Allergologie” (Angela Zacharasiewicz), Mondseer Gespräche (Angela Zacharasiewicz, Fritz Horak), “Pädiatrische Allergologie und Pneumologie Tagung in Schönbrunn” (Zsolt Szépfalusi), Zystische Fibrose Experten Tagung.

Eine wichtige Säule der Tätigkeit der AG ist die Verfassung und Mitwirkung in nationalen und internationalen Leitlinien-, Richtlinien- und Konsensus-Gruppen, deren aktuelle Tätigkeiten aufgelistet sind. Regelmäßige und zeitgemäße Stellungnahmen der AG bzw. von AG Mitgliedern zu tagesaktuellen Themen sind ebenfalls als relevante AG Funktionen festgehalten. Eine weitere wichtige Funktion der AG ist die Repräsentanz des Bereiches in fachnahen Fachgesellschaften.

So sind aktuell Ernst Eber und Angela Zacharasiewicz im Vorstand der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie, Zsolt Szépfalusi im Vorstand der Österreichischen Gesellschaft für Allergologie und Immunologie und in der Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Allergologie und Pneumologie Süd e.V. , Anna Zschocke und Tamas Fazekas Leiter des AK Pädiatrische Pneumologie der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie, Ernst Eber ERS Curriculum Design Direktor, Angela Zacharasiewicz ist Generalsekretärin der Ärzteinitiative gegen Raucherschäden

Stand 02.10.2023

Leitlinien-, Richtlinien- und Konsensus-Berichte

Stellungnahmen und Übersichtsartikel

Literaturempfehlung und Links 

Termine

Stand 01.12.2023

Mitgliederlogin

Newsletter

Ärzte und Kliniken suchen

Kinderärzte im Netz

Monatszeitschrift

ÖGKJ-Fortbildungsbereich auf SpringerMedizin.de

Veranstaltungen

Pädiatrie Online: Unklares Fieber bei Kindern
28 Feb. 2024 - 28 Feb. 2024

ab 17:00- ca. 20:00 Uhr

Anmeldung

Live-Übertragung, Anmeldung unbedingt erforderlich. 

WEBseminar "Lange Nacht der seltenen Erkrankungen 2024"
29 Feb. 2024 - 29 Feb. 2024

17:40-21:00, Online

Programm

Weitere Informationen

14. Pädiatrische Allergologie und Pneumologie Tagung
02 März 2024 - 02 März 2024

Schloss Schönbrunn, Wien

Programm

Anmeldung

Top News aus der medizinischen Forschung
06 März 2024 - 06 März 2024

18:00 Uhr, Hybridveranstaltung (vor Ort im Billrothhaus und online als Webinar)

Mitgliedern der ÖGKJ wird für diese Fortbildung freier Eintritt gewährt (sowohl vor Ort als auch online)!

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist per Mail an event@billrothhaus.at möglich, unter Bezugnahme auf die Mitgliedschaft sowie Bekanntgabe des gewünschten Teilnahmemodus (vor Ort oder online).

1 DFP Punkt 

Programm

„Knochenkompass: Navigieren durch seltene Knochenkrankheiten”
07 März 2024 - 07 März 2024

Webinar, ab 18:00

Programm

Anmeldung

2 DFP Punkte 

Kontakt

Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ)

c/o studio12 gmbh
Kaiser Josef Straße 9
6020 Innsbruck
Tel: +43/512/890438/23501
Fax: +43/512/890438/-15
eMail: oegkj@studio12.co.at

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.